Akeneos PIM-System – zentrale Open-Source-Datenverwaltung

0

PIM steht für Product Information Management. Ein PIM-System erlaubt es Shopbetreibern, eine zentrale Verwaltung für ihre Katalog- sowie Produktinformationen anzulegen und daraus verschiedenen Kanäle zu bedienen. Verwendet werden PIM-Systeme oftmals zur Optimierung der Qualität der genannten Informationen, zur effizienten Datenpflege sowie auch für die mehrsprachige Ausgabe (Übersetzungsmanagement). Professionelle PIM Lösungen wie jene von Akeneo bieten zudem die Möglichkeit, ausdifferenzierte Vertriebs- sowie Marketingkanäle anzusteuern. Somit können zum Beispiel Produktdaten und Kundenprofile verwaltet, konfiguriert, strukturiert, angereichert und auch übersetzt werden.

Durch PIM-Systeme können zum Beispiel dezentrale Datenverwaltungen sinnvoll zusammengeführt werden. Speziell bei Unternehmen, die über Ländergrenzen (Sprachbarrieren) intern operieren, ist eine allgemein zugängliche, in allen Sprachen bedienbarer Verwaltung zur effizienten Unternehmensführung besonders sinnvoll.

Was ist das Akeneo PIM?

Das Akeneo PIM bietet seinen Nutzern im Bereich E-Commerce die Möglichkeit, nach selbstdefinierten Parametern die eigenen Daten zentral zu sammeln, aufzubereiten und in ausdifferenzierten Möglichkeiten auf vielfältige Kanäle auszuspielen. Somit entsteht nicht nur unternehmensintern ein besserer und rascherer Überblick, vor allem für die Kunden bietet sich so ein echter Mehrwert. Das System vergleicht im Hintergrund unablässig die Daten auf fehlerhafte oder gar fehlende Informationen rund um die Produkte. Automatisiert werden etwaige Fehler den autorisierten Nutzern mitgeteilt.

Der Automatismus der Akeneo PIM-Lösung bietet auch das Potential, bestimmt Produkteigenschaften mit einzelnen Kunden zu verknüpfen. Somit ist ein Shop-System in der Lage, individualisierte Cross- und Up-Selling-Potentiale zu nutzen.

Was leistet das Akeneo PIM für Startup-Unternehmen?

Nicht nur bereits etablierte Unternehmen setzten aufgrund der genannten positiven Effekte auf PIM-Lösungen. Frische, neue und aufregende Startup-Unternehmen wollen in der Regel bereits von Beginn an eine aufgeräumte Datenverwaltung, die ihnen zum Beispiel die Möglichkeit gibt, sich sprachlich sowohl auf multilinguale Mitarbeiter wie auch Kunden perfekt einzustellen. Dies kann das Akeneo PIM für Startups perfekt leisten.

Startup-Firmen legen in der Regel los, ohne den finanziellen Background eines international erfolgreichen Unternehmens zu besitzen, welches sich verschiedene Systeme monetär leisten kann. Daher kann es wirtschaftlich für Jungunternehmer klug sein, ein PIM-System mit zentraler Steuerung aller wichtigen Daten, Funktionen und Kundenprofilen zu haben. Dies spart Kosten in der Anschaffung ebenso wie beim bedienenden Personalstamm.

Oft haben Startup-Unternehmen zwar schon von Beginn an ein großes Warensortiment, aber stehen durchaus vor der Herausforderung, diese in ein einfaches System der Katalogbestellung zu übertragen. Hierbei bietet das Akeneo PIM-System eine simpel zu bedienende Lösung an.

Die Vielfalt der standardisierten Anbindungen an verschiedene Ausgabekanäle für die Produktdaten ist ein weiterer Pluspunkt des PIM-Systems, der für Startup-Unternehmen interessant ist. So können aus einer Datenbank verschiedene Websites, Webshops, Einzelhändler sowie sogar die Werbekanäle angesteuert werden.

Akeneo PIM als Open-Source-Lösung

Startups sowie auch bereits langfristig etablierte Unternehmen mit einem bereits festgelegten Shopsystem greifen deswegen gern auf das Akeneo PIM zurück, da es sich dabei um eine Open-Source-Lösung im Bereich E-Commerce handelt. Nutzer können das Akeneo PIM mit beispielsweise den Shopsystemen von Magento oder auch anderen verbinden. Somit stehen den Kunden nutzerspezifische und auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Ausbaumöglichkeiten zur Verfügung. Ein weiterer Vorteil des Open-Source-Prinzips ist, dass die Nutzer- sowie die Entwickler-Community verhältnismäßig groß sind. Damit kommen immer wieder sehr brauchbare Erweiterungen und Zusatzfunktionen für das Akeneo PIM heraus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen