Muss ich als Unternehmen im B2B-Bereich eine Garantie/Gewährleistung geben?

Start Up Fragen – Gründer fragtCategory: RechtsfragenMuss ich als Unternehmen im B2B-Bereich eine Garantie/Gewährleistung geben?
info_p9e756y1 fragte vor Jahre

Muss ich als Unternehmen im B2B-Bereich eine Garantie/Gewährleistung geben?

1 Antworten
info_p9e756y1 antwortete vor Jahre

>> Jeder Händler ist per Gesetz dazu verpflichtet, einzustehen, wenn er dem Kunden eine mangelhafte Ware geliefert hat. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird dieses Recht vielfach ebenfalls als „Garantie“ bezeichnet. Aus juristischer Sicht handelt es sich jedoch dabei nicht um eine „Garantie“, sondern um die sog. „Gewährleistung“. Sie gilt auch im B2B-Bereich zwei Jahre und kann durch AGB auf maximal ein Jahr herabgesetzt werden. Garantien sind immer freiwillig und in der Höhe frei verhandelbar.

Weitere Infos

https://www.haendlerbund.de/de/downloads/garantien-online-handel.pdf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen