Wissenswerte Informationen und nützliche Tipps zum Thema Mitarbeiterzuwendungen

1

[et_pb_section fb_built=“1″ admin_label=“section“][et_pb_row admin_label=“row“][et_pb_column type=“4_4″ parallax=“off“ parallax_method=“on“][et_pb_text admin_label=“Text“]

Wissenswerte Informationen und nützliche Tipps zum Thema Mitarbeiterzuwendungen

Mitarbeiterzuwendungen gewinnen in der modernen Unternehmenskultur zunehmend an Bedeutung. Die zugehörigen Maßnahmen haben einen positiven Einfluss auf die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter: Aber welche Zuwendungen sind wirklich empfehlenswert und was gilt es bei der Umsetzung in der Praxis zu beachten?

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][et_pb_row admin_label=“row“][et_pb_column type=“4_4″ parallax=“off“ parallax_method=“on“][et_pb_text admin_label=“Text“]

Über den Wandel der Mitarbeiterzuwendungen

Die Mitarbeiter entscheiden über den Erfolg und Misserfolg eines Unternehmens. In Form von Mitarbeiterzuwendungen wird die Anerkennung für die geleistete Arbeit zum Ausdruck gebracht, was für die dauerhafte Motivation unverzichtbar ist. Auch Geburtstage oder Hochzeiten gehören zu den klassischen Anlässen für entsprechende Geschenke. Während früher in erster Linie finanzielle Präsente verteilt wurden, sind Sachzuwendungen mittlerweile deutlich beliebter. Der Grund für diese Entwicklung findet sich unter anderem in der veränderten Gesetzeslage: Sachzuwendungen sind bis zu einem Wert von 60 Euro steuerfrei, was sowohl für den Arbeitgeber als auch für den beschenkten Arbeitnehmer einen bedeutsamen Vorteil darstellt. Geldgeschenke gelten laut Gesetz hingegen als beitrags- und lohnsteuerpflichtige Einnahmen. Außerdem sind Sachgeschenke persönlicher, sodass eine engere Bindung zwischen den Mitarbeitern und dem Unternehmen erzielt wird.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][et_pb_row admin_label=“row“][et_pb_column type=“4_4″ parallax=“off“ parallax_method=“on“][et_pb_text admin_label=“Text“]

Konkrete Hinweise und Tipps für die praktische Umsetzung

Dir stehen viele unterschiedliche Möglichkeiten offen, um die Motivation deines Teams mit Zuwendungen zu steigern. Neben kleinen Geschenken für einzelne Mitarbeiter kommen dabei auch allgemeine Maßnahmen für die gesamte Belegschaft in Frage: Zu diesem Zweck könntest du am Arbeitsplatz zum Beispiel frisches Obst oder einen Automaten für Kaffee wie vom Tchibo Coffee Service und andere Getränke wie von fritz-kola umsonst anbieten. Damit sich die Mitarbeiter wohlfühlen, empfehlen sich zudem Investitionen in die Arbeitsumgebung: Für abwechslungsreiche Pausen könnte beispielsweise ein Freizeitraum mit Kicker und Billardtisch eingerichtet werden. Darüber hinaus kannst du dein Team mit außergewöhnlichen Events noch näher zusammenbringen: Durch gemeinsame Erlebnisse wie Bootstouren oder Kochkurse wird der Zusammenhalt der Mitarbeiter effektiv gestärkt. Dank der großen Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten finden sich problemlos für jedes Team optimal geeignete Events.

Abschließend bleibt festzuhalten, dass zeitgemäße Mitarbeiterzuwendungen verschiedenste Mehrwerte mit sich bringen. Wenn du die entsprechenden Maßnahmen gezielt einsetzt, kannst du auf diesem Weg die Motivation und Produktivität deiner Mitarbeiter auf ein neues Level heben.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

1 Kommentar
  1. Georg sagt

    Ich danke Ihnen für den interessanten Beitrag. Das ist wirklich ein wichtiges Thema über das man sich im unternehmen durchaus Gedanken machen sollte.
    Beste Grüße,
    Georg

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.