Nachhaltig, flexibel und intelligent: Das sollten Sie über innovative Gebäude wissen

0

Energie

Innovative Gebäude produzieren mehr Energie als sie verbrauchen. Der Energieverbrauch wird durch eine hochwertige Gebäudehülle minimiert. Der Restenergieverbrauch wird mit erneuerbaren Trägern abgedeckt. Dafür kommen in etwa Photovoltaik, Solarthermie oder Geothermie sowie Wärme aus der Umwelt und Biomasse in Frage.

Effizienz

Innovative Gebäude vereinbaren ökologische und ökonomische Aspekte. Der durch das Gebäude induzierte Umwelteinfluss und die Lebenszykluskosten werden vor der Errichtung oder Sanierung eines Gebäudes in frühen Planungsphasen mit geeigneten Tools analysiert und minimiert.

Innovative Gebäude zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit hochwertiger, luftdichter Gebäudehülle sowie mit 3fach-Verglasungen, optimaler Dämmung und automatische Be- und Entlüftungen innovative Ansätze wie z.B. Speichermassenbewirtschaftung und Nachtlüftung gewährleisten können. Nicht zuletzt wirkt sich das auch positiv auf die Arbeitsumgebung aus.

Technik

Innovative Gebäude ermöglichen die harmonische Vernetzung eines Gebäudes mit Mensch und Umwelt. Wie ist das möglich? Zahlreiche Features, wie zukunftsfähigen Heizungs-, Lüftungs- und Beleuchtungstechnologien, stromsparenden Haushaltsgeräte, Gebäudeautomation und Monitoring in Verbindung mit einer einfach bedienbaren, fehlertoleranten Technik sorgen für eine einwandfreie Verbindung zwischen Mensch und Technik.

Architektur

Bauwerke können erst als innovativen Gebäuden betitelt werden, wenn sie menschliche Ansprüche wie Natur, Sicherheit, Geborgenheit, sozialer Integration, Ästhetik und den wirtschaftlichen Aspekten vereinbaren.

So wird beispielsweise eine Freilufthalle konstruiert, z.B.: durch verdichtete  Bauweisen, ideale Kubatur, ausgereifte Raumaufteilung, durchdachte Bauteilkonstruktion. Auch Spiel-und Freizeitanlagen profitieren von dieser Konstruktion.

Gesundheit und Komfort

Innovative Gebäude ermöglichen ein gesundes Raumklima durch die Verwendung ökologischer, schadstoffarmer Materialien. Mitarbeitern ist es demnach möglich, durch eine gesunde Luftzufuhr effektiver und konzentrierter zu arbeiten.

Innovative Gebäude bieten ausgezeichnetes Tageslicht und sind trotzdem sommertauglich konzipiert. Der Einsatz von innovativen Gebäuden sorgt für erhöhten Wohnkomfort. Hygienischen Luftwechsel und thermischer Komfort machen das unvergleichbare Konzept des innovativen Gebäudes. Hochwertiger Schallschutz und eine angenehme Akustik in den Räumen runden das Konzept perfekt ab.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen